Notizen aus aller Welt

Pekings Imperialismus - Notizen aus dem Südchinesischen Meer

Wer im Südchinesischen Meer das Sagen hat, kontrolliert nicht nur reiche Fischgründe und Öl- und Gas-Vorkommen, sondern auch eine der wichtigsten Schiffshandelsrouten der Welt. Unter den sechs Anrainerstaaten ist die Volksrepublik China das mächtigste Land: wirtschaftlich, politisch und erst recht militärisch.

Pekings Imperialismus - Notizen aus dem Südchinesischen Meer | Bild: picture alliance
15 Min. | 17.12.2020

VON: Senzel, Holger / Wurzel,Steffen

Neueste Episoden