Notizen aus aller Welt

Das ladinische Bergsteigerdorf Lungiarü - Notizen aus den Dolomiten

Abgelegene Almen, Bergbauernhöfe, blühende Wiesen, kleine Handwerksbetriebe und Pensionen - all das macht den Reiz von Campill aus. Die 600 Seelen-Gemeinde ist besser bekannt unter seinem ladinischen Namen Lungiarü.

Das ladinische Bergsteigerdorf Lungiarü - Notizen aus den Dolomiten | Bild: br
23 Min. | 26.5.2020

VON: Zinnecker, Andrea

Neueste Episoden