Notizbuch - Service

Wunder der Natur: der Specht

Mit bis zu 25 km/h hämmert ein Specht mit dem Kopf gegen den Baum. Für uns Menschen können bereits 30 km/h tödlich sein. Dass der Specht bei all der Trommelei und dem Gehämmer nicht bewusstlos mit schmerzendem Schädel vom Baum fällt, liegt an dem besonderen Zusammenspiel seiner Anatomie und der Biomechanik.

Notizbuch - Service
3 Min. | 22.11.2018