Notizbuch - Service

Obst: Konservieren, lagern, einfrieren, trocknen, dörren

Im Herbst gibt es jede Menge reifes Obst - aus dem eigenen Garten, geschenkt vom Nachbarn oder günstig gekauft an der Obsttheke. Manchmal ist es auch zu viel des Guten und kann gar nicht so schnell aufgegessen werden. Tipps von Daniela Kehl, um Obst zu konservieren durch Lagern, Eingefrieren, Trocknen oder Dörren.

Notizbuch - Service
6 Min. | 13.9.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Mathias Knappe und Daniela Krehl

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion