Echt und ehrlich! Reden übers Leben

Sterbehilfe: Gut begleitet bis zum letzten Atemzug

Vor einem Jahr hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass es ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben gibt und dass man sich dabei helfen lassen darf. Wie aber kann sichergestellt werden, dass der Suizid der alleinige Wille des Betroffenen war oder er nicht eventuell manipuliert wurde? Ob er nachhaltig die Lebenslust verloren hat oder nur eine Krise durchmacht? Das alles soll nun ein Gesetz regeln, aber was sollte konkret drin stehen?

Sterbehilfe: Gut begleitet bis zum letzten Atemzug | Bild: picture-alliance/dpa
29 Min. | 26.2.2021

VON: Jutta Prediger

Neueste Episoden