Echt und ehrlich! Reden übers Leben

Paragraf 218: 50 Jahre "Wir haben abgetrieben!"

Vor einem halben Jahrhundert haben sich 374 Frauen im Magazin Stern öffentlich zu ihrem Schwangerschaftsabbruch bekannt. Sie setzten ihren guten Ruf aufs Spiel und riskierten ein Strafverfahren samt Gefängnisstrafe. Inzwischen ist Schwangerschaftsabbruch unter bestimmten Bedingungen straffrei, aber er bleibt rechtswidrig. Wie denken junge Menschen heute darüber? Treibt sie das Thema um?

Paragraf 218: 50 Jahre "Wir haben abgetrieben!" | Bild: dpa-Bildfunk/Axel Heimken
28 Min. | 4.6.2021

VON: Jutta Prediger

Neueste Episoden