Notizbuch - Freitagsforum

Arbeiten bis zum Schluss oder bald in Freiheit Neues tun?

Noch kein Mensch hat am Lebensende bereut, nicht noch mehr gearbeitet zu haben. Und trotzdem fällt der Gedanke an den Ruhestand vielen schwer. Schließlich ist Arbeit nicht nur stressig, sondern kann auch viel Bestätigung bringen. So fragt Sybille Giel im Notizbuch-Freitagsforum: "Für ein langes glückliches Leben: Arbeiten bis zum Schluss oder möglichst früh in Freiheit Neues tun?" Es diskutieren Sabine Asgodom, Coach und die Filmemacherin Dagmer Wagner.

Notizbuch - Freitagsforum
27 Min. | 18.1.2019