Neues vom Buchmarkt

Kate Elizabeth Russell: Meine dunkle Vanessa

Der Hashtag #Metoo, also "ich auch", verbreitete sich ab Oktober 2017 mit rasender Geschwindigkeit in den sozialen Medien. Auslöser waren die Vorwürfe mehrerer Frauen gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein. Mitte März dieses Jahres wurde er zu 23 Jahren Gefängnis verurteilt. Just zur selben Zeit erschien in den USA ein Buch, das man als literarische Verarbeitung der Debatte um Missbrauch verstehen kann, an dem seine heute 35jährige Autorin, Kate Elizabeth Russell, allerdings schon mit 16 angefangen hatte zu schreiben. Ein hoch aktueller, tief ergreifender Roman, erschienen bei C. Bertelsmann

Kate Elizabeth Russell: Meine dunkle Vanessa | Bild: colourbox.com
3 Min. | 16.9.2020

VON: Roana Brogsitter

Neueste Episoden