Neues vom Buchmarkt

Dmitrij Kapitelman: Eine Formalie in Kiew

2016 debütierte der Journalist und Autor Dmitrij Kapitelman mit dem autobiografischen Buch Das Lächeln meines unsichtbaren Vaters. Das Buch wurde viel besprochen und ausgezeichnet. Jetzt legt der 35-jährige Kapitelman sein zweites Buch vor: "Eine Formalie in Kiew".

Dmitrij Kapitelman: Eine Formalie in Kiew | Bild: colourbox.com
3 Min. | 10.2.2021

VON: Cordsen, Knut

Neueste Episoden