Nachtstudio

Von Jedermann zu Everywoman - 100 Jahre Salzburger Festspiele

Am 22. August 1920, der Erste Weltkrieg wirkt nach, schallen erstmals die Jedermann-Rufe über den Salzburger Domplatz. 100 Jahre danach ist die Welt wieder in einer Krise, diesmal im Zeichen einer Pandemie. Das Jubiläum wird dennoch gefeiert. Sven Ricklefs taucht ein in die bewegte Geschichte der Salzburger Festspiele.

Von Jedermann zu Everywoman - 100 Jahre Salzburger Festspiele | Bild: picture alliance/APA/picturedesk.com
52 Min. | 14.8.2020

VON: Ricklefs, Sven

Nachtstudio | Bild: BR
Bayern 2

Nachtstudio

Neueste Episoden