Nachtstudio

Fremd sind wir uns selbst - Versuch über die Ethik der Appropriation

Kulturelle Aneignung, "cultural appropriation": Das ist gegenwärtig ein erregt umkämpfter Begriff. Doch lässt sich andererseits überhaupt eine Kultur vorstellen, die nicht aus der Aneignung vorgefundener, "fremder" kultureller Formen erwächst? Wie lässt sich zwischen "richtiger" und "falscher" Appropriation unterscheiden?

Fremd sind wir uns selbst - Versuch über die Ethik der Appropriation | Bild: picture alliance / United Archives | United Archives/Impress
51 Min. | 5.7.2021

VON: Jens Balzer

Nachtstudio | Bild: BR
Bayern 2

Nachtstudio

Neueste Episoden