Nachtstudio

Einmal Jenseits und zurück

Entschleunigung, endlose Dehnung, Langsamkeit sind nicht unbedingt Attribute, die der Musik zugeordnet werden. Jens Balzer über Klänge, die wie Geister aus fernen Welten klingen und Künstler, die unsichtbar bleiben wollen.

Einmal Jenseits und zurück | Bild: BR
57 Min. | 28.8.2017

VON: Balzer, Jens

Nachtstudio | Bild: BR
Bayern 2

Nachtstudio

Neueste Episoden