Moby-Dick – Das Hörspiel

Moby-Dick oder Der Wal (6/10)

Kapitän Ahab wird vor der Jagd nach dem Moby Dick bei einer unheilvollen Begegnung mit dem Walfänger "Jerobeam" aus Nantucket gewarnt. Ahab wird prophezeit, dass er beim Versuch, den Weißen Wal zu fangen, umkommen werde. Doch er ignoriert die Warnung und setzt seine Suche fort. Auf Anraten von Fedallah, einem der an Bord geschmuggelten Harpuniere, ordnet Ahab an, einen Glattwal zu fangen. Der Kopf eines solchen an Backbord und der Kopf des zuvor gefangenen Pottwals an Steuerbord angebracht, werde das Schiff vor dem Kentern bewahren. // Von Herman Melville / Aus dem Amerikanischen von Matthias Jendis / Mit Rufus Beck, Felix von Manteuffel, Manfred Zapatka, Bernhard Schütz u.a. / Bearbeitung, Komposition und Regie: Klaus Buhlert / BR 2002 // Weitere Hörspiele aus den Bereichen Literatur, Doku, Pop und Sound Art unter www.hörspielpool.de

Moby-Dick – Das Hörspiel  | © 2017 Bayerischer Rundfunk
54 Min. | 25.7.2019

VON: Herman Melville