Mensch, Otto! - Mensch, Theile!

Ünsal Arik, Box-Weltmeister & Erdogan-Gegner

Ünsal Arik ist einer der ganz wenigen prominenten Türken in Deutschland, die sich offen gegen den türkischen Präsidenten Erdogan stellen. Sein Idealismus ist größer als seine Angst und als seine wirtschaftlichen Interessen. "Ich muss das für mein Land tun und ich muss auch den Deutschen zeigen, dass nicht alle Türken so sind, wie der Diktator". Freunde und Verwandte stellen sich gegen ihn, Sponsoren springen ab und in der Türkei läuft demnächst ein Prozess gegen ihn an. Vorwurf: "Bedrohung des Staatspräsidenten". Ünsal Arik drohen in der Türkei 15 Jahre Haft. Grund ist sein Rap-Song mit dem Titel "Ich werde dich vernichten", der auch als Video auf facebook und youtube tausendfach geklickt und geteilt wird. Darin erinnert er an die Opfer des Erdogan-Regimes und wirft dem Staatschef Verbrechen wie Mord, Betrug, Bereicherung und Bestechung vor. Er sagt "Erdogan ist für mich Hitler 2.0" Was Ünsal Arik Kraft gibt, ist der Sport. Als Jugendlicher war er Fußballer und spielte unter anderem für Jahn Regensburg und Fenerbahce Istanbul. Mit Ende 20 wurde er Boxer, überwand eine schwere Lebenskrise und holte dann mehrfach den Weltmeister- und Europameistertitel. Er stammt aus der Oberpfalz, lebt aber inzwischen in Berlin, ernährt sich vegan und wünscht sich mehr Frieden und Respekt in der Welt.

Mensch, Otto! - Mensch, Theile!
31 Min. | 30.11.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion