Mensch, Otto! - Mensch, Theile!

Haya & Nuriel Molcho (Mutter und Sohn, Wiener Szeneköchin und Fotograf, Manager)

"Wir Molchos wissen, zu leben und zu genießen. Arbeit ist schön, aber Lebenslust ist wichtiger." Die Wiener Köchin und Gastronomin Haya Molcho sprüht vor Lebensfreude und Energie. Ihre Leidenschaft für Kochen und Essen ist ansteckend. Geboren wurde sie in Tel Aviv, lebte dann in Deutschland und Wien. Auf vielen Reisen mit ihrem Mann, dem weltbekannten Pantomimen Samy Molcho, entwickelte sie ihren kulinarischen Stil. Gekocht hat Haya Molcho immer - aber erst vor knapp zehn Jahren eröffnete sie zusammen mit ihren Söhnen das erste Restaurant in Wien: das NENI. Der Familienbetrieb ist ein voller Erfolg, bald gibt's 11 Restaurants überall in der Welt. Hayas ältester Sohn Nuriel kümmert sich um Marketing und PR. Wie sein Vater Samy ist er ein Ästhet, liebt Architektur, Kunst und Mode. Diese Leidenschaft lebt er in der Fotografie und als Hutmacher aus. An seiner Mutter bewundert er die Fähigkeit, dass sie andere Leute begeistern kann. Und das gelingt den Molchos auch wieder mit ihrem neuesten Coup: mit dem Buch TEL AVIV, mit Rezepten und Geschichten aus der Szenestadt.

Mensch, Otto! - Mensch, Theile!
33 Min. | 16.10.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion