Mensch, Otto! - Mensch, Theile!

Hans Kindermann (62, Polizist)

Hans Kindermann wurde Polizist, als Deutschland eine schwierige Ära erleben musste: den Deutschen Herbst. Als frisch ausgebildeter Polizist mit Maschinenpistole im Anschlag bewachte er das Haus von Hanns Martin Schleyer. Eine Schicht später wurde dieser dann entführt. In seiner Dienstzeit hat er verschiedenste Dinge gesehen und erlebt: Als Streifenpolizist setzte er alles daran eine Handtasche wieder ihrer Besitzerin zurückzubringen - und wurde so unerwartet zum Dinner bei der Familie Porsche eingeladen. Er verfolgte Mafiosi durch halb Europa, deckte Drogen-Schmuggel auf und half einem großen Schokoladenhersteller im Fall eines Erpressungsversuchs. Er war zeitweise in Den Haag bei Europol, und kämpfte zuletzt in Berlin gegen den Terrorismus. Getrübt wurde dieses Engagement nur durch den frühen Tod seiner langjährigen Ehefrau, die er bis zum letzten Atemzug liebevoll begleitete. Als Vater von drei Kindern und inzwischen Opa von drei Enkeln genießt er seit Mai seinen Ruhestand. Er findet: Die Polizei in Deutschland macht einen wirklich guten Job, auch wenn immer irgendwo etwas verbessert werden kann.

Mensch, Otto! - Mensch, Theile!
45 Min. | 5.10.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion