Mensch, Otto! - Mensch, Theile!

Giulia Siegel (weiblicher DJ)

"Ich vertraue nur etwa zehn Menschen wirklich, dazu gehören meine Kinder, mein Freund und meine beste Freundin." Über Giulia Siegel wurde schon viel geschrieben und geredet. Als Tochter von Musikproduzent Ralph Siegel stand sie häufig mehr in der Öffentlichkeit als ihr lieb war. Gleichzeitig wählte sie selbst den öffentlichen Auftritt bei Sendungen wie "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" "Giulia in Love" oder "Das Sommerhaus der Stars" Als kleines Mädchen wollte sie Ballerina werden, musste diesen Traum aber verletzungsbedingt aufgeben. Ihre erfolgreichen Eltern sah sie zeitweise nur wenig, ein Kindermädchen kümmerte sich um die Erziehung. Früh wollte Giulia selbständig sein, zog mit 14 von zu Hause aus, schmiss mit 16 die Schule. Zehn Jahre lang arbeitete sie weltweit erfolgreich als Model und lebte aus dem Koffer. Später folgten Fernsehrollen und TV-Auftritte. Mittlerweile hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht: Als DJane legt die dreifache Mutter auf Veranstaltungen auf, zuletzt bei einer Karibikkreuzfahrt. Kein leichter Job trotz Leidenschaft: Nach einer schweren Rücken-OP leidet Giulia unter permanenten Schmerzen, vor allem beim Stehen. Schmerzfreier sein ist deshalb einer ihrer Träume fürs neue Jahr.

39 Min. | 16.1.2018
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion
  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion