Mensch, Otto! - Mensch, Theile!

Caroline Link, Regisseurin

Der neunjährige Hans-Peter gibt alles, um seine bedrückte Mutter aufzuheitern! Es geht ans Herz, wie ein kleiner Junge die Katastrophe seines Lebens mit Humor und Optimismus überwindet und später einer der größten deutschen Entertainer wird! Regisseurin Caroline Link bringt Hape Kerkelings Kindheitsgeschichte in die Kinos. Sie hatte sofort einen Zugang zum Drehbuch, denn sie ist - wie Hape - Jahrgang 1964: "Seine Zeit war meine Zeit. Wie er bin ich in der Provinz aufgewachsen. Zwar nicht im Ruhrgebiet, dafür in Hessen. Aber die Welt, die er erlebt hat, das Milieu der einfachen Leute, das alles kenne ich genau. Auch in meiner Familie gab es die kriegstraumatisierten Großeltern, die exaltierten Tanten, die warmherzigen Verwandten, mit denen man prima feuchtfröhliche Familienfeste feiern konnte." Caroline Link studierte an der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film. 2003 gewann sie für "Nirgendwo in Afrika" den Oscar und gilt seitdem als eine der wichtigsten Filmemacherinnen Deutschlands. Ihr neuer Film "Der Junge muss an die frische Luft" kommt am 25. Dezember in die Kinos.

Mensch, Otto! - Mensch, Theile!
36 Min. | 11.12.2018