Mensch, Bayern!

Wohnen auf kleinstem Raum im Tiny House Village, Deutschlands bester Jungbrauer, eine der jüngsten Bestatterinnen Bayerns und Newcomerin Lilly Among Clouds

Mit Minimalismus kennen die beiden sich inzwischen bestens aus: Philipp Sander und Steffi Beck haben sich ihren Traum erfüllt und auf dem Gelände eines alten Campingplatzes mit Ausblick aufs Fichtelgebirge das erste Tiny House Village Europas gegründet. Inzwischen stehen dort 14 Mini-Häuschen. Im Tiny House Hotel können Interessierte übernachten und Erholung auf kleinstem Raum testen. Außerdem hat Kadda Deutschlands besten Jungbrauer, Sebastian Dippold, getroffen. Er hat den Titel gerade wieder nach Franken geholt hat. Deutlich ungewöhnlicher erscheint da die Berufswahl von Kulmbacherin Nele Schwarzer: Die 24-Jährige eine der jüngsten Bestatterinnen Bayerns. Warum sie gerade diesen Job gewählt hat, wie Menschen in ihrer Freizeit auf ihren Beruf reagieren und was es mit dem "Bestattermops" auf sich hat, hat Nele in unserer Sendung erzählt. Außerdem hat Kadda die Newcomerin Lilly Among Clouds alias Elisabeth Brüchner getroffen. Die 29-jährige Musikerin aus Würzburg durfte beim diesjährigen ESC-Vorentscheid antreten.

Mensch, Bayern!
23 Min. | 24.2.2019
Podcast Cover

Neueste Episoden