Mensch, Bayern!

Reichertshofen: Mehrfacher Weltmeister im Hundesport

"Unser Trainingssystem beruht auf positiver Motivation. Der Hund soll Spaß haben!" sagt Dr. Florian Knabel vom Hundesportvereins "Team Heuwinkl” aus Iffeldorf beim Starnberger See. Und was man mit positiver Motivation alles erreichen kann, zeigen seine Erfolge: Zusammen mit seinem belgischer Schäferhund Conan vom Clan der Wölfe ist der 39-Jähre dieses Jahr schon zum zweiten Mal Weltmeister im Hundesport geworden. Die Wettbewerbe umfassen drei Disziplinen: Fährte, Unterordnung und Schutzdienst. Der Hund wird dafür ausgebildet wie ein Polizeihund. Der Hundesport ist aber nur ein Hobby. Hauptberuflich arbeitet der promovierte Elektrotechniker bei einem großen Autohersteller im Bereich der Künstlichen Intelligenz.

Reichertshofen: Mehrfacher Weltmeister im Hundesport | @null
18 Min. | 5.11.2019

VON: Brigitte Theile

Mensch, Bayern! | @BAYERN 3