Mensch, Bayern!

Hinter den Kulissen: Alptraumjob Wiesnbedienung?

Zwei Wochen lang Maßkrüge durchs volle Bierzelt schleppen und von früh bis spät betrunkene Wiesnbesucher ertragen - ein echter Alptraum! Oder? Unser "Mensch, Bayern!"-Außenmoderator Andi Christl nimmt sich schon seit 12 Jahren zum Oktoberfest zwei Wochen frei, um in der "Bräurosl" als Wiesnbedienung zu arbeiten. Kadda spricht mit ihm über den Reiz des Knochenjobs, über das große Geheimnis um den Verdienst und über die unglaublichen Gschichterl, die er in den letzten Jahren im Zelt erlebt hat.

Hinter den Kulissen: Alptraumjob Wiesnbedienung? | @null
22 Min. | 30.9.2019

VON: Axel Robert-Müller und Kadda Gehret

Mensch, Bayern! | @BAYERN 3