Mensch, Bayern!

Erst Fußballprofi jetzt Musiker, die weiblichste Feuerwehr Deutschlands und eine junge Schauspielerin mit Down-Syndrom

Luisa Wöllisch ist Schauspielerin und sie hat das Down-Syndrom. Die 22-Jährige ist festes Ensemble-Mitglied an der Freien Bühne in München. Ab 21.3. ist sie in ihrer ersten Film-Hauptrolle in "Die Goldfische" im Kino zu sehen. "Sie ist wirklich eine hervorragende Schauspielerin, die zufällig das Down-Syndrom hat." sagt Regisseur Alireza Golafshan über sie. Wir besuchen Luisa und ihre Mutter zuhause in Tutzing. Andi Görlitz war erst Fußballprofi, jetzt ist er Musiker. Gleich zwei Traumberufe auf einmal! Wir wollen mit dem 37-Jährigen hinter beide Kulissen kucken, über Verletzungspech und seine neue Band "Whale City" sprechen und natürlich auch darüber, wie es damals für ihn war, als er ausgerechnet von 1860 München zum Erzrivalen FC BAYERN gewechselt hat. Sie ist 800 Meter in die Tiefe gestürzt - und hat wie durch ein Wunder überlebt. Bei einem Fotoshooting in den Bergen rutschte Gela Allmann ab. Nach einer stundenlangen Not-OP, langen Krankenhausaufenthalten und mit hartem Training, hat sie es tatsächlich geschafft, sich wieder aufzurappeln. Heute, fast fünf Jahre später, arbeitet sie wieder erfolgreich als Sportlerin, Model und Coach. Außerdem ist sie vor gut einem Jahr Mutter eines Sohnes geworden. Frauenpower bei der Feuerwehr: Ottobrunn ist mit 44 weiblichen Aktiven deutschlandweit die Spitze! 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ottobrunn für den höchsten Anteil an Frauen in einer Feuerwehr in der Bundesrepublik mit Siegel "Frauenpower" ausgezeichnet. Wir treffen Feuerwehrfrau Melanie Plitz und Kommandant Eduard Klas. Beide sind nicht nur selbst Teil der Ottobrunner Feuerwehrtruppe, sondern sie haben auch ihre kompletten Familien mit ihrer Begeisterung für das spannende Ehrenamt angesteckt.

Mensch, Bayern!
21 Min. | 24.3.2019
Podcast Cover

Neueste Episoden