Mensch, Bayern!

Erfindungen made in Bavaria

Er wollte seinem Sohn helfen und hat mit seiner Erfindung auch anderen ein Geschenk gemacht. Der Sohn von Landwirt Hermann kam mit Down-Syndrom auf die Welt. Andreas liebt Musik, doch ihm fiel es schwer, ein Instrument zu lernen. Deshalb hat Vater Hermann für ihn kurzerhand ein besonderes Instrument erfunden: Die Veeh-Harfe (benannt nach der Familie) Eine Harfe, die sich leicht spielen lässt, kein Noten lesen erfordert und seitdem für Musiktherapien eingesetzt wird. Mittlerweile hat Tochter Johanna die Firma übernommen, damit ihre Eltern sich um Andreas kümmern können.

Erfindungen made in Bavaria | Bild: BAYERN 3
16 Min. | 11.11.2019

VON: Axel Robert Müller

Mensch, Bayern! | Bild: BAYERN 3