Mensch, Bayern!

Der beste Arbeitgeber Deutschlands, Tipps und Tricks zur Müllvermeidung und die krasse Geschichte eines Ex-Junkies, der heute Schulen berät

Wir besuchen das Hotel "Schindlerhof" (zum besten Arbeitgeber Deutschlands 2018 ausgezeichnet). Wer hier arbeitet, darf den Chef kritisieren, Fehler zugeben und sein Gehalt selbst bestimmen. Was schief geht, wird nicht vertuscht, sondern sogar prämiert. Jeder schätzt sich in einem täglichen Ritual auf einem Mitarbeiterbogen ein, bewertet was gut und was eher schlecht gelaufen ist. Und: Der Fehler des Monats wird gekürt.. Zu Gast bei "Selbstmacherin" und Instagramerin Swenja Jakobi. Die Mutter eines 3-jährigen Sohns gibt schnelle, praktische DIY-Tipps für die ganze Familie und ein nachhaltiges Leben. Zum Beispiel Gemüseabfälle nicht wegwerfen, sondern in einem Behälter im Gefrierfach sammeln und später für Gemüsebrühe nutzen. Oder Spülmittel selbst aus Kartoffelschalen herstellen. "Bei uns in Hilpoltstein laufen die Schuhe nicht vom Band - aber von hier aus um die ganze Welt!” Stefan und Michael Hackner betreiben zusammen mit ihrem Vater eine der letzten Schuhmanufakturen Deutschlands. Seit mehr als 50 Jahren und in 3. Generation fertigen die Hackners in ihrer kleinen Werkstatt Maßschuhe, hier wird das Leder noch per Hand zugeschnitten. Viele Promis zählen zu den Kunden. "Mein Name ist Dominik Forster, ich habe gesoffen, gekifft und mich zugedröhnt. Gelandet bin ich ganz unten." Mit diesem Satz beginnt Ex-Junkie und Ex-Drogendealer Dominik Forster seine Vorträge an Schulen. Heute will er andere Kids vor Drogen schützen und engagiert sich in der Präventionsarbeit. Wir treffen Dominik in seiner Heimatstadt Nürnberg.

Mensch, Bayern!
26 Min. | 17.3.2019
Podcast Cover

Neueste Episoden