Mensch, Bayern!

Bayreuth: Mit Leidenschaft gegen den Trend? Familienprojekt "Buchhandlung"

Benjamin Breuer hat sich vor drei Jahren seinen Kindheitstraum erfüllt und die Buchhandlung "Breuer & Sohn" in Bayreuth eröffnet. Der Name spielt einerseits auf seinen eigenen Vater, als auch auf seinen siebenjährigen Sohn an - beide tragen, wie auch der Rest der Familie, auch selbst zum Erfolg der Buchhandlung bei. Benjamins Sohn lernt gerade lesen und hilft Benjamins Frau somit als "Tester" tatkräftig bei der Auswahl der Kinder - und Jugendliteratur. Benjamins Vater hilft im Verkauf - und er liest natürlich auch. Nur so ist es möglich, dass in der einzigen inhabergeführten Buchhandlung Bayreuths tatsächlich noch jedes Buch handverlesen ist.

Bayreuth: Mit Leidenschaft gegen den Trend? Familienprojekt "Buchhandlung" | @null
23 Min. | 8.10.2019

VON: Sophie Grund, Brigitte Theile

Mensch, Bayern! | @BAYERN 3