Maigret - Krimihörspiele nach Georges Simenon

Maigret und der gelbe Hund

Mysteriöse Anschläge auf eine Stammtischrunde im Hotel "Admiral" versetzt eine kleine bretonische Stadt in Angst und Schrecken. Jeder Angriff wird vom Auftauchen eines geheimnisvollen gelben Hundes begleitet, der sich in der Nähe der Kellnerin Emma herumtreibt. // Von Georges Simenon / Mit Paul Dahlke, Traute Rose, Rolf Boysen, Fritz Straßner u.a. / Komposition: Herbert Jarczik / Bearbeitung: Gert Westphal / BR 1961 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Maigret und der gelbe Hund | Bild: BR
58 Min. | 11.3.2021

VON: Georges Simenon

SHOWNOTES

Neueste Episoden