Lesungen

"Wortspiele 20" - Tagessieger Christopher Kloeble (6.März 2020)

Schriftsteller Christopher Kloeble aus München, ein Pendler zwischen Berlin und Neu-Delhi, liest aus seinem neuen Roman "Das Museum der Welt". Sein Held Bartholomäus, ein zwölfjähriger Junge in einem katholischen Waisenhaus in Neu-Delhi, wird später einmal zwei Forschungsreisende, die Brüder Schlaginweit aus Bayern als Übersetzer begleiten. Noch aber bastelt er an seinem "Museum der Welt".

"Wortspiele 20" - Tagessieger Christopher Kloeble (6.März 2020) | Bild: Eva Demmelhuber
18 Min. | 7.3.2020

VON: Cornelia Zetzsche

Lesungen | Bild: iStock / Montage: BR
Bayern 2

Lesungen

Neueste Episoden