Lesungen

Sei Shonagon: Kopfkissenbuch

In ihrem Bekenntnisbuch schildert die Hofdame Sei Sh?nagon ihre Erlebnisse bei Hofe, äußert sich kritisch über die Beziehungen zwischen Mann und Frau, analysiert deren Stärken und Schwächen, beschreibt die damalige Mode und höfische Eleganz. Mit Eva Gosciejewicz und Antonio Pellegrino

Sei Shonagon: Kopfkissenbuch | Bild: Junge Frau, das "Kopfkissenbuch" lesend, von Hokusai, um 1822. (Wurde als Neujahrsgeschenk gedruckt). Farbholzschnitt, Surimono-Format, 21,3 × 18,6 cm / picture-alliance/dpa/akg images
71 Min. | 10.12.2019

VON: Antonio Pellegrino

Lesungen | Bild: iStock / Montage: BR
Bayern 2

Lesungen

Neueste Episoden