Lesungen

Rafael Seligmann: Lauf, Ludwig, lauf! (4/4)

"Lauf, Ludwig, lauf!", feuern die Einwohner von Ichenhausen den laufstarken Fußballer Ludwig an. Die glückliche Zeit des beliebten Kickers und seines Bruders Heinrich endet mit dem Aufstieg der Nazis, der das deutsch-jüdische Miteinander auch im schwäbischen Städtchen bedroht. Bereits 1933 müssen die beiden Brüder buchstäblich um ihr Leben rennen und aus Deutschland fliehen. Axel Milberg liest diese wahre Geschichte zwischen Fußballfeld und Synagoge.

Rafael Seligmann: Lauf, Ludwig, lauf! (4/4) | Bild: BR
53 Min. | 3.3.2020

VON: Pellegrino, Antonio

Lesungen | Bild: iStock / Montage: BR
Bayern 2

Lesungen

Neueste Episoden