Lesungen

radioTexte / Boris Vian: Die Gischt der Tage

Sie duftet nach Wald, er feilt stundenlang am ersten Satz, ihre Liebe ist unsterblich, aber der Tod ist unbesiegbar: Auszüge aus Boris Vians berühmter Liebesgeschichte, in neuer Übersetzung von Frank Heibert, gelesen von Andreas Neumann.

Lesungen
54 Min. | 5.10.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Heitkamp, Judith

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion
Podcast Cover
Bayern 2

Lesungen

Neueste Episoden