Lesungen

Preisgekrönt: Lutz Seiler - "Stern 111" (1/2)

Im Herbst 89 gehen Carls Eltern in den Westen und lassen den Sohn in Gera zurück mit ihrem "Elterngeheimnis". Mit dem furiosen Wenderoman "Stern 111" gewann Lutz Seiler den "Preis der Leipziger Buchmesse" - auch ohne Messe. Der Autor liest und erzählt von seinem Schreiben.

Preisgekrönt: Lutz Seiler - "Stern 111" (1/2) | Bild: picture alliance
29 Min. | 15.3.2020

VON: Cornelia Zetzsche

Lesungen | Bild: iStock / Montage: BR
Bayern 2

Lesungen

Neueste Episoden