Lesungen

Neil MacGregor: Was Gegenstände erzählen (6/6)

Auf unserer letzten Expedition durch die Weltgeschichte reist Neil MacGregor nach Samarkand, begleitet den Transatlantiktrip eines Nashorns im Jahre 1515, staunt über eine Miniaturgaleone aus Augsburg - ein Luxusspielzeug der Renaissance, das sowohl den rasanten technischen Fortschritt als auch den Willen zur Eroberung der Weltmeere symbolisiert - und stellt ein Flugblatt zum Reformationsjubiläum vor, das die Macht des Buchdrucks und der Satire im 17. Jahrhundert bezeugt. Mit Neil MacGregor und Antonio Pellegrino.

Neil MacGregor: Was Gegenstände erzählen (6/6) | Bild: Neil MacGregor - Bild: Jason Bell
53 Min. | 4.5.2021

VON: Antonio Pellegrino

Lesungen | Bild: iStock / Montage: BR
Bayern 2

Lesungen

Neueste Episoden