Lesungen

Johannes Herrschmann liest aus "Hamster im hinteren Stromgebiet" von Joachim Meyerhoff

HERBST-LESUNGEN - Was passiert, wenn man durch einen gesundheitlichen Einbruch aus dem prallen Leben gerissen wird? Kann das Erzählen von Geschichten zur Rettung beitragen? Joachim Meyerhoff schildert seinen Krankenhausaufenthalt mit einer unvergleichlichen Fähigkeit, auch dem größten Drama eine komische Seite abzugewinnen.

Johannes Herrschmann liest aus "Hamster im hinteren Stromgebiet" von Joachim Meyerhoff | Bild: Bayerischer Rundfunk
18 Min. | 6.11.2020

VON: Bayerischer Rundfunk

Lesungen | Bild: iStock / Montage: BR
Bayern 2

Lesungen

Neueste Episoden