Lesungen

Gespensterhäuser, hängende Gärten, goldene Pferdeställe

Vom Hindukusch im Osten zu den Säulen des Herakles im Westen, vom nebelgrauen Thule im Norden zum sonnendurchfluteten Alexandria im Süden: Über drei Kontinente unternimmt Martin Zimmermann eine spannendende Expedition zu den seltsamsten Orten der Antike mit ihren Gespensterhäusern, hängenden Gärten und goldenen Pferdeställen. Mit Stefan Wilkening und Antonio Pellegrino.

Gespensterhäuser, hängende Gärten, goldene Pferdeställe | Bild: Althistoriker Martin Zimmermann, u.a. Autor des Bestsellers "Die seltsamsten Orte der Antike" / picture-alliance/dpa
53 Min. | 16.7.2019

VON: Antonio Pellegrino

Lesungen | Bild: iStock / Montage: BR
Bayern 2

Lesungen