kulturWelt

Wilhelm Leibl in der Wiener Albertina

"Wilhelm Leibl. Gut sehen ist alles!" diese Ausstellung widmet die Albertina in Wien einem der wichtigsten Vertreter des Realismus im 19. Jahrhundert - er war einer der wichtigsten und doch ist er bisher außerhalb Deutschlands kaum bekannt. Denn es ist die allererste Leibl-Retrospektive außerhalb Deutschlands. Und außerdem in unserer kulturWelt: Mod.-Gespräch mit Ralf Fücks über die Internetplattform "Gegneranalyse" vom Zentrum Liberale Moderne und Mussorgskis "Boris" am Staatstheater Stuttgart.

Wilhelm Leibl in der Wiener Albertina | Bild: picture-alliance
22 Min. | 3.2.2020

VON: Christoph Leibold

kulturWelt | Bild: BR
Bayern 2

kulturWelt

Neueste Episoden