kulturWelt

Überlegungen zu den zitternden Medien der Gegenwart

Wie Umgehen mit dem viel zitierten Zittern der Kanzlerin? Und mit den unzähligen kontroversen Reaktionen darauf? Das haben wir uns gestern in der Redaktionskonferenz gefragt und erst gezögert, das Thema überhaupt aufzugreifen - uns dann aber doch dafür entscheiden. Denn die zitternde Frau ist ein ganz stark in der abendländischen Geschichte verwurzelter Topos, sagt Beate Meierfrankenfeld. Außerdem in der kulturWelt: Ich als Mensch: Das Münchner Haus der Kunst widmet der Malerin Miriam Cahn eine große Ausstellung / und: Der Stimmkünstler und Beatboxer Martin O. zu Gast beim Bernrieder Musikfestival.

kulturWelt | © 2017 Bayerischer Rundfunk
24 Min. | 11.7.2019

VON: Ortmann, Joana

Podcast Cover kulturWelt | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

kulturWelt