kulturWelt

Titanic - Die 500. Ausgabe des Satire-Magazins

Humor ist kein Mehrgenerationen-Haus. Das merkt, wer mit drei unterschiedlichen Blattmacher-Generationen der "Titanic" spricht: Eckhard Henscheid war bei der Gründung 1979 dabei, Hans Zippert war von 1990 bis 1995 ihr Chefredakteur und Moritz Hürtgen leitet heute das berühmte Frankfurter Monatsmagazin. Übermorgen kommt das 500. Titanic-Heft heraus. Außerdem: Der gefährliche Kampf um die Freiheit in Belarus und Mehr Lichtspielhäuser! Die langsame Wiedereröffnung der Kinos nach dem Lockdown.

Titanic - Die 500. Ausgabe des Satire-Magazins | Bild: copyright Verlag
29 Min. | 26.5.2021

VON: Barbara Knopf

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden