kulturWelt

Pedro Almodovar wird heute 70 Jahre alt

Der spanische Regisseur hat Kinogeschichte geschrieben, mit Filmen wie "Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs", "Alles über meine Mutter" oder "Volver". In seinem jüngsten Film "Leid und Herrlichkeit" erzählt er von einem alternden Filmemacher. Ein autobiografisch grundiertes Werk, mit dem Almodovar - nach "Das Gesetz der Begierde" von 1987 und "Schlechte Erziehung" im Jahr 2004 - die Trilogie über sein Leben vollendet hat. Außerdem in der kulturWelt: Israel-Museum in Tel Aviv zeigt Kunst aus der Gurlitt-Sammlung. Die Ausstellung "Das Labyrinth" im Nürnberger Kunsthaus untersucht Orte von Anschlägen. Die Graphikerin Jessica Strixner feiert ihre Premiere als Illustratorin mit dem "Wiesn Wimmelbuch".

Pedro Almodovar wird heute 70 Jahre alt | Bild: BR-Bild
23 Min. | 25.9.2019

VON: Leibold, Christoph

kulturWelt | Bild: BR
Bayern 2

kulturWelt