kulturWelt

Neue CD von Aloe Blacc: "All Love Everything"

Übermorgen erscheint das neue Album des amerikanischen Soul-Musikers Aloe Blacc. Der 41-jährige, der eigentlich den schönen Namen Egbert Nathaniel Dawkins the 3rd trägt, nennt es weltumarmend "All Love Everythin". Songs wie "I Need A Dollar” oder "Wake Me Up” haben Aloe Blacc Anfang der 2010er Jahre zum Weltstar gemacht. Er hat zuletzt eine sechsjährige Pause eingelegt, sich auf seine Familie konzentriert, und präsentiert nun das etwas andere Comeback-Album: "All Love Everything". Und außerdem in unserer kulturWelt: Mod.-Gespr. mit Regisseur Dennis Gansel über seine zweite Michael-Ende-Realverfilmung "Jim Knopf und die Wilde 13", "On the rocks" - Film von Sofia Coppola mit Bill Murray und "Au Rendez-vous des amis"- Klassische Moderne im Dialog mit Gegenwartskunst aus der Sammlung Goetz in der Pinakothek der Moderne.

Neue CD von Aloe Blacc: "All Love Everything"  | Bild: Picture alliance
22 Min. | 30.9.2020

VON: Knut Cordsen

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden