kulturWelt

Nachruf - im Alter von 66 Jahren ist der R&B- und Soul-Sänger James Ingram gestorben

Im Alter von 66 Jahren ist der R&B- und Soul-Sänger James Ingram gestorben. Weggefährten wie Starproduzent Quincy Jones und die Schauspielerin Debbie Allen gaben den Tod des zweifachen Grammy-Gewinners bekannt, der mit seiner samtigen Stimme Hits wie "Just Once" und "Baby, Come to Me" gelandet hatte.

kulturWelt | © 2017 Bayerischer Rundfunk
26 Min. | 29.1.2019

VON: Ortmann, Joana

Podcast Cover kulturWelt | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

kulturWelt