kulturWelt

Mehr Jugend, weniger Wagner?

Der britische Dirigent Sir Simon Rattle, der derzeit das London Symphony Orchestra leitet, wird neuer Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks. Mit Mitte 60 ist Rattle älter als es sein Vorgänger, der 2019 verstorbene Mariss Jansons, bei seinem Amtsantritt 2003 war. Andererseits attestieren viele dem Mann mit dem silbernen Lockenkopf so etwas wie juvenile Verve am Pult. Es ist also durchaus ein anderer Dirigenten-Typus, der mit Simon Rattle ab der Saison 2023/24 das BR-Symphonieorchester leiten wird. Außerdem in der kulturWelt: Was von Corona übrig bleibt: Ein Gespräch über die Zukunft mit dem Historiker Andreas Rödder / Überdreht und hochgelobt: Die BBC-Mini-Serie "Years & Years" blickt in eine ziemlich abgefahrene Zukunft / Der Thriller "Dark Justice - Du entscheidest!" mit Désirée Nosbusch

Mehr Jugend, weniger Wagner? | Bild: BR Bild
24 Min. | 11.1.2021

VON: Leibold, Christoph

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden