kulturWelt

Marriage Story

Vom Ende einer Ehe erzählt der neue Film mit Scarlett Johansson und Adam Driver, von einem Paar in New York, das ein Kind hat und das feststellen muss, dass es sich auseinandergelebt hat. Charlie und Nicole heißen die beiden, Henry ihr achtjähriger Sohn. Noah Baumbachs neuer Film sei eine "Fast-Tragödie und Farce", hört man, man liest von der schauspielerischen Meisterleistung der beiden Hauptdarsteller. Moritz Holfelder hat sich "Marriage Story" angesehen. Außerdem in der kulturWelt: "Ich bin Anastasia" - Moderationsgespräch mit Regisseur Thomas Ladenburger zu seiner Dokumentation über die erste offen lebende Transgender-Person in der Bundeswehr / Das Malerische - Was bedeutet "gut gemalt" - fragt das Münchner Lenbachhaus in der neuen Sonderschau / Zum 100. Geburtstag von Galina Ustwolskaja - "musica viva" startet mit Musik von Ustwolskaja in die Saison

Marriage Story | Bild: br bild
22 Min. | 21.11.2019

VON: cordsen

kulturWelt | Bild: BR
Bayern 2

kulturWelt