kulturWelt

MAK - "designed / made in Austria"

Gestern Abend wurde das Museum für Angewandte Kunst in Wien zur Bühne für die herausragendsten österreichischen Modeschöpfer und Modeschöpferinnen Österreichs. "SHOW OFF. Austrian Fashion Design” ist die erste Großausstellung zu der fruchtbaren Ära österreichischen Modedesigns, die in den 1980er Jahren in Wien begann. Zu sehen sind Arbeiten von international tätigen Moededesignern aus Österreich: Angefangen von Rudi Gernreich, Amerikaner österreichischer Herkunft, dessen Entwürfe Ende der 1970er Jahre den globalen Zugang zur Mode revolutionierten, über Helmut Lang, den in New York lebenden österreichischen Mode-Star, bis hin zur jüngeren Generation mit Shella Kann, Atil Kutoglu, Arthur Arbesser oder Lena Hoschek. Und außerdem in unserer kulturWelt: "Schatten-Tagung"- Eine Kammerspiel-Simulation zur Münchner Sicherheitskonferenz, Serie Kommunalwahlen - kann Landsberg sein Stadtmuseum mit einer Landesausstellung retten? und ein Zwischenruf zu 15 Jahre Youtube.

MAK - "designed / made in Austria" | Bild: BR-Bild
23 Min. | 14.2.2020

VON: Christoph Leibold

kulturWelt | Bild: BR
Bayern 2

kulturWelt

Neueste Episoden