kulturWelt

Künstliche Intelligenz und Kunstfälschung

Mittlerweile sind lernende Algorithmen in diesem Bereich oft besser als menschliche Experten. Das beweist das Schweizer Startup "Art Recognition". Gegründet von zwei jungen Frauen, interessanterweise von zwei ehemaligen Bank-Analystinnen. Außerdem in der kulturWelt: Das neue Buch von Simon Elson "Der Wolkensammler" und Hendrik Heinze über Hände in viralen Krisen-Zeiten.

Künstliche Intelligenz und Kunstfälschung | Bild: Picture Alliance
18 Min. | 4.4.2020

VON: Ortmann, Joana

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden