kulturWelt

Kommentar Volksbühnenbesetzung

Die Volksbühne ist besetzt. Die Aktivisten verstehen ihre Intervention als "gewaltige transmediale Theaterinszenierung" - und ihr partizipativer Kunstbegriff ist gar nicht so weit entfernt von dem, was Chris Dercon für die Bühne geplant hat.

4 Min. | 27.9.2017
  • Merken
  • Herunterladen
Kontakt zur Redaktion

VON: Stephanie Metzger

  • Merken
  • Herunterladen

Kontakt zur Redaktion

Neueste Episoden

  • 24 Min.
  • 21 Min.
  • 25 Min.
  • 23 Min.
  • 17 Min.
  • 23 Min.
  • 22 Min.
  • 23 Min.
  • 24 Min.
  • 24 Min.