kulturWelt

Kinderrechte in der Corona Pandemie

Welche Anstrengungen haben Politik und Gesellschaft seit Beginn der Corona-Pandemie eigentlich wirklich auf sich genommen, um Kinder gut durch diese Krise zu bringen? Immerhin leben hierzulande fast 13,5 Millionen Menschen unter 14 Jahren. Heute zum Internationalen Tag der Kinderrechte sprechen wir mit Jörg Maywald, dem Geschäftsführer des Netzwerks Deutsche Liga für das Kind. Außerdem: Gestern wurde der Bayerische Buchpreis 2020 in den Kategorien Sachbuch und Belletristik vergeben. / Porträt der Darstellerin Lucy Wilke, die für den Faust-Theaterpreis nominiert ist. / Der französische Dokumentarfilm "Hold-Up"

Kinderrechte in der Corona Pandemie | Bild: BR Bild
24 Min. | 20.11.2020

VON: Ortmann, Joana

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden