kulturWelt

Kapitänin Pia Klemp über Seenotrettung und ihren neuesten Roman

Knut Cordsen spricht mit der deutschen Kapitänin und Seenotretterin Pia Klemp, der vor zwei Jahren genau das geschehen ist, was nun Carola Rackete widerfahren ist. Sie wurde im Hafen festgesetzt und gegen sie wurde von den italienischen Behörden ein Verfahren wegen Beihilfe zur illegalen Einwanderung eingeleitet. Darüber hat Pia Klemp einen Roman geschrieben, der bald erscheint: "Lass uns mit den Toten tanzen". Außerdem in der kulturWelt: wir würdigen das Lebenswerk des Filmproduzenten Arthur Brauner, der gestern im Alter von 100 Jahren verstorben ist und porträtieren Sigalit Landau, eine der bedeutendsten Künstlerinnen Israels, in deren Werk das Tote Meer eine große Rolle spielt. Deshalb heißt ihre neue Ausstellung in Salzburg auch "Salt Years".

Kapitänin Pia Klemp über Seenotrettung und ihren neuesten Roman | Bild: Maro Verlag, Montage: BR
20 Min. | 7.7.2019

VON: Cordsen, Knut

kulturWelt | Bild: BR
Bayern 2

kulturWelt