kulturWelt

"K - die Erzählung" - Das Buch zum Literaturnobelpreis-Skandal

Ihr Mann wurde im Zuge des Literaturnobelpreis-Skandals in Schweden wegen Vergewaltigung verurteilt, ihr selbst wurde vorgeworfen, Namen von Literaturnobelpreisträgern vor der Veröffentlichung verraten zu haben, jetzt hat die schwedische Lyrikerin Katarina Frostenson ihre Sicht der Dinge in einem Buch vorgelegt. Außerdem in der kulturWelt: "Flamagra" - das neue Album des Rappers Flying Lotus, die Ausstellung "Sag Schibbolet!" im Jüdischen Museum in München und die historische Tragikomödie aus Rumänien "Mir ist es egal, wenn wir als Barbaren in die Geschichte eingehen".

kulturWelt | © 2017 Bayerischer Rundfunk
24 Min. | 27.5.2019

VON: Ortmann, Joana

Podcast Cover kulturWelt | © 2017 Bayerischer Rundfunk
Bayern 2

kulturWelt