kulturWelt

Jazz-Legende Sonny Rollins zum 90. Geburtstag

Jazz ist für Sonny Rollins Umbrella Music, "Schirm-Musik", alles und alle umspannend. Musik, die es Menschen möglich macht, frei zu sein, kreativ zu sein, zu improvisieren. Rollins selber bedeutet diese Freiheit, diese Improvisations-Lust alles. Er ist eines der letzten lebenden Genies aus der legendären Ära, als Jazz tatsächlich noch revolutionäre Musik war. Er spielte mit allen Großen, war für Miles Davis der "beste Tenorsaxofonist der Welt", kann heute - mit 90 - nicht mehr selbst spielen, schaut aber zu seinem runden Geburtstag zufrieden zurück. Und außerdem in unserer kulturWelt: Berlin Biennale - Wie die ganze Hauptstadt zum Auftaktwochenende im Zeichen der Kunst stand, Wie eine Münchner Schariftstellerin Ibsens Beziehung zu seinen Frauen ergründet und wie sich Star-Choreograph John Neumeier und Compagnie in Hamburg an einem Corona-Ballett versuchen.

Jazz-Legende Sonny Rollins zum 90. Geburtstag | Bild: br picture
26 Min. | 7.9.2020

VON: Joana Ortmann

kulturWelt | Bild: BR
BAYERN 2

kulturWelt

Neueste Episoden