kulturWelt

Iwan Golunow: Ein Mann gegen das System

Iwan Golunow ist einer der profiliertesten Enthüllungsjournalisten, sein Spezialgebiet: Korrupte Seilschaften. Er schreibt für das russische Online-Magazin "Meduza", das aus dem lettischen Exil in Riga arbeitet, Geschichten über das illegale Millionengeschäft bei Bestattungen, über das extravagante Penthouse-Faible des Moskauer Vizebürgermeisters, über Anpflanzungen von Linden an der Moskauer Twerskaja im November, pünktlich zum Wintereinbruch oder über die 120 Millionen Dollar schwere, exzentrische Weihnachtsdekoration der russischen Hauptstadt. Und außerdem in unserer kulturWelt: Das neue Album der Volksmusikband "Spui'maNovas "Kaleidoskop", "Milchkrieg in Dalsmynni" - Kinoerfolg aus Island und die Erfurter Stadtgoldschmiedin 2020 Alexandra Bahlmann.

Iwan Golunow: Ein Mann gegen das System | Bild: picture-alliance
22 Min. | 8.1.2020

VON: Christoph Leibold

kulturWelt | Bild: BR
Bayern 2

kulturWelt

Neueste Episoden